Wettkampf

Wettkampf-Kickboxen und -Boxen zu betreiben, ist sicher nicht jedermanns Sache.
Nicht jeder hat die Fähigkeit dort erfolgreich zu sein.

Es benötigt enorme körperliche sowie mentale Stärke.
Wir unterstützen und fördern unsere Kämpfer und Kämpferinnen in jedem Punkt der Vorbereitung.
Wettkämpfer und Wettkämpferinnen und die, die es werden wollen, sind immer willkommen.

Da das American-Kickboxcenter auch Veranstalter der Fight-Events, wie z.B. die jährliche Fightnight-Waldshut ist, versteht es sich von selbst, dass wir am Erfolg unserer Leute interessiert sind.
Gerne könnt ihr euch einen Einblick verschaffen unter unserer Webside: www.fightnight-waldshut.de

Thomas Fehrenbacher

Kurze Erklärung unserer Sportart:

Vollkontakt: Die Vollkontaktvariante des Kickboxens wird im Gegensatz zu den anderen Kampfstilen in einem Boxring ausgetragen. Dabei kann der Kampf nicht nur über Punkte gewonnen werden, sondern auch durch K.O. Dies kann sowohl durch einen Niederschlag des Gegners (K.O.) erfolgen, als auch durch die Kampfunfähigkeit des Gegners (technischer K.O.). Bei vielen Vollkontaktkämpfen sind Tritte gegen die Oberschenkel erlaubt (Fullcontact mit Lowkicks). Vielfach wird diese Disziplin auch als „Königsdisziplin“ im Kickboxen bezeichnet.

Kommentieren